Pottpurri Bowle

Unsere Rezepte fürs

Waldmeister- oder Maibowle | Zitronenmelisse-Bowle | Mojitobowle

Waldmeister- oder Maibowle

Das braucht man:

  • ein Bund Waldmeister
  • eine unbehandelte Zitrone oder Limette
  • 1,5 Liter trockenen Weißwein
  • 1 Flasche Sekt (gekühlt)
  • Wers süß mag: Evtl. etwas Zucker

So wirds gemacht:

  1. Das Bund Waldmeister einmal in der Hand fest zusammendrücken und dann antrocknen lassen
  2. Wein in eine Karaffe geben
  3. Den Waldmeister kopfüber in den Wein hängen (Ein Kochlöffel kann da helfen)
  4. Die Karaffe für 2 Stunden kalt stellen. Zum Ende der Zeit können die Zitrone oder Limette schon in Scheiben geschnitten werden
  5. Die Citrus-Scheiben in die Karaffe geben und mit Sekt aufgießen
  6. Evtl. mit Zucker abschmecken
  7. Feiern!

 

Zitronenmelisse-Bowle

 

Das braucht man:

  • ein Bund frische Zitronenmelisse
  • ein Liter Wasser
  • eine unbehandelte Zitrone
  • eine Flasche Prosecco (gekühlt)
  • Zucker nach Geschmack

So wirds gemacht:

  1. Die Melisse mit ca. 1 Liter kochendem Wasser übergießen. 8-10 Min ziehen lassen
  2. Abgießen, nach Geschmack süßen. Abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank kühlen
  3. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und zum eiskalten Melissentee geben (Eine Thermoskanne tut gute Dienste, wenn der Tee ohne Kühlschrank lange kalt bleiben soll 😉 )
  4. Kurz vorm Servieren mit dem Prosecco auffüllen
  5. Feiern!

 

Mojitobowle

Das braucht man:

  • 150 ml Limettensaft (frisch gepresst)
  • 60 g brauner Zucker
  • 100 ml weißer Rum
  • 5 unbehandelte Limetten
  • 1 Bund Minze
  • 2 Flaschen Prosecco (gekühlt)
  • Crushed Ice

So wirds gemacht:

  1. Den frisch gepressten Limettensaft mit Rum mischen und den Zucker in eine Bowleschüsselgeben und verrühren
  2. Limetten in dünne Scheiben schneiden und zu der Limette-Rum-Zuckermischung geben
  3. Die Minzeblätter abzupfen und ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Kurz vor dem Servieren mit eiskaltem Prosecco aufgießen und das Crushed Ice hinzugeben
  5. Feiern!